... Psychische Erkrankungen

Psychotherapie, Psychosomatik, Psychiatrie… Alle kümmern sich um die Seele des Menschen. Aber was unterscheidet die verschiedenen Richtungen eigentlich voneinander? Was kann die Anthroposophische Medizin dazu beitragen?

Dr. Michaele Quetz steht im Interview Rede und Antwort und erklärt, welche Therapieoptionen die Anthroposophische Medizin bietet.

Depression

Während ein Burn-out gesellschaftlich eher akzeptiert wird, ist eine Depression für viele Menschen noch immer ein Makel und deshalb ein Tabu. Die Betroffenen schämen sich und verstecken ihre Erkrankung. Denn wer an einer Depression leidet, fällt schnell aus unserer auf Effizienz getrimmten Leistungsgesellschaft heraus. Scham und Einsamkeit sind oft die Folge.

Eine Depression betrifft

...