Dr. med. Christian Grah (2015). Kommunikation bei Lungenkrebs. Books on Demand. Berlin.

Dieses Buch möchte Patienten und Angehörige unterstützen, Fragen zu stellen, verständliche Antworten einzufordern, Zuständigkeiten zu klären, Hilfen in Anspruch zu nehmen und Gespräche mit Ärzten aktiv mitzugestalten. Betroffene erzählen eindrucksvoll, wie wichtig eine gute Kommunikation zwischen Pflegenden, Ärzten und Therapeuten ist.

Dieses Buch richtet sich gleichermaßen an Ärzte, Pflege- und therapeutische Berufe. Mit Beiträgen zu„Breaking Bad News“, „SPIKES-Protokoll“, „Aktives Zuhören“ und „Motivational Interviewing“ führt es in die Grundthemen der Kommunikation ein. Darüber hinaus liefert es praktische Anleitungen zu relevanten Alltagsthemen der pneumologischen Onkologie, wie zum Beispiel zum Umgang mit Rauchern.

14,99 Euro, 288 Seiten, ISBN: 978-3-7386-6712-7.