Geschäftsstelle des Dachverbandes Anthroposophische Medizin in Deutschland (DAMiD) ab sofort im Hauptstadtbüro Komplementärmedizin

Umfragen zeigen immer wieder, dass rund zwei Drittel der Deutschen auf komplementärmedizinische Verfahren wie Homöopathie, Akupunktur oder Anthroposophische Medizin setzen. Um diesen Wunsch der Patienten erfüllen zu können, braucht es eine starke Interessensvertretung für die Komplementärmedizin. Dafür gibt es ab sofort eine neue und gemeinsame Adresse: das „Hauptstadtbüro Komplementärmedizin“ in Berlin Mitte.

Auch die Anthroposophische Medizin – vertreten über ihren Dachverband Anthroposophische Medizin in Deutschland (DAMiD) – beteiligt sich an diesem gemeinsamen Auftritt. Die Geschäftsstelle des DAMiD befindet sich ab sofort im Hauptstadtbüro in der Axel-Springer-Straße, Berlin. Neben dem DAMiD sind dort nun folgende Verbände vertreten: Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ), Hufelandgesellschaft (Dachverband der Ärztegesellschaften für Naturheilkunde und Komplementärmedizin), der Kneipp Bund, AnthroMed sowie der Berufsverband der Präventologen e.V.

Die gemeinsame Repräsentanz im neuen Hauptstadtbüro ist eine wichtige Voraussetzung dafür, um die Interessensvertretung für die komplementärmedizinischen Verfahren zu bündeln und gemeinsam dafür einzutreten, die Komplementärmedizin in Deutschland verfügbar zu halten. Gleichzeitig setzen sich die beteiligten Verbände dafür ein, das Bild der Komplementärmedizin in der Öffentlichkeit zu vervollständigen. Es ist das erklärte Ziel des Hauptstadtbüros Komplementärmedizin, den Pluralismus und die Therapiefreiheit in der Medizin weiter zu entwickeln und zu fördern – damit die Patientinnen und Patienten weiterhin frei wählen können, wie und von wem sie behandelt werden möchten.

Pressekontakt:

Dachverband Anthroposophische Medizin in Deutschland e.V. (DAMiD)
Axel-Springer-Str. 54b, 10117 Berlin

Natascha Hövener, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon 030-28 87 70 96
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der DAMiD repräsentiert die Anthroposophische Medizin in allen gesellschaftlichen Bereichen des deutschen Gesundheitswesens. Als Dachorganisation vertritt der Verband die übergeordneten Belange und Interessen seiner 16 Mitglieder. Mitgliedsorganisationen sind Berufsverbände, Klinikverband, gemeinnützige Altenhilfe, Behindertenhilfe sowie die Hersteller Anthroposophischer Arzneimittel.

Schlagwörter