Aktuelles

12. Januar 2017: Buch "Anthroposophische Pharmazie"

Lesetipp - und ein echter Meilenstein: Das Fachbuch "Anthroposophische Pharmazie", herausgegeben von Prof. Ulrich Meyer und Dr. Alsted Pedersen. Erstmalig liegt damit nun eine Gesamtdarstellung der Anthroposophischen Pharmazie vor. Alles wird verhandelt: Grundlagen, Herstellungsprozesse, Arzneimittel. Empfehlenswert! Zum » Bestellen

08. September 2016: Video Kongress Integrative Medizin

Was ist moderne Integrative Medizin? Wie wird sie in der Praxis umgesetzt? Wie erforscht? Was hat die Anthroposophische Medizin damit zu tun? In 6:27 Minuten werden diese Fragen, um die es beim ersten International Congress for Integrative Health & Medicine im Juni 2016 in Stuttgart ging, beantwortet! Hier geht's zum » Video

06. Juli 2016: Doku Kongress Integrative Medizin

600 begeisterte Teilnehmer aus über 40 Ländern, mehr als 80 international renommierte Referenten sowie rund 50 Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussionen - das ist das Ergebnis des "International Congress for Integrative Health & Medicine" im Juni in Stuttgart! Inzwischen sind Bilder und Vorträge als Dokumentation auf der Kongress-Website eingestellt. Schauen Sie mal » rein!

02. Juni 2016: Forschung GAÄD

Forschung und Wissenschaft waren schon immer ein spezieller Fokus der Anthroposophischen Medizin. In den vergangenen 30 Jahren wurde diese Perspektive kontinuierlich ausgebaut, so dass heute zahlreiche gute Ergebnisse vorliegen, die auch methodologisch überzeugen können. Eine Übersicht finden Sie auf der Website der » Akademie Anthroposophische Medizin

29. April 2016: Anthromedics online!

Neues Online-Angebot für Ärzte und Gesundheitsberufe, die sich für die Anthroposophische Medizin interessieren: Ab sofort können Sie mehr als 6000 Volltexte, redaktionell betreut und laufend aktualisiert, auf dem Online-Portal Anthromedics abrufen. Die Literatur ist nach Fachgebieten, Krankheitsbildern und Therapieoptionen sortiert. Hier geht's zu » Anthromedics

04. November 2015: Studie Kosteneffizienz CAM

Weltweit ächzen die Gesundheitssysteme unter den Kosten für die medizinische Versorgung. Kürzlich konnte eine Studie aus den Niederlanden zeigen, dass die jährlichen Gesamtkosten für Patienten, die von einem komplementärmedizinisch tätigen Arzt versorgt wurden, deutlich geringer als in der konventionellen Versorgung ausfielen. Hier geht's zur » Studie

08. September 2015: Video Patientenpräferenz

"Wirkt Medizin erst, wenn sie auch gewollt wird?" hat der DAMiD Ende Juni beim gleichnamigen Symposium gefragt. Gemeinsam mit dem Patientenverband GESUNDHEIT AKTIV, der BKK VBU und vielen Expert/innen haben wir diskutiert, was Patient/innen wirklich wollen. Und wie diese Wünsche und Präferenzen in Zukunft besser berücksichtigt werden können. Stimmen dazu im » Video

02. Juli 2015: Buch Kinder Down-Syndrom

In dem neuen Buch "Manche Angst in Zuversicht verwandelt" (19,90 Euro) erzählen Eltern von ihrem Leben mit einem Kind mit einer Behinderung. Damit wollen sie unter anderem Eltern, die gerade erfahren haben, dass ihr Kind behindert zur Welt kommen wird, Mut machen. Sehr lesenswert und berührend! Das Buch ist im info3 Verlag erschienen. Hier geht's zur » Bestellung

18. März 2015: Studie Gesundheit Waldorfschüler

Sind Waldorfschüler gesünder? Es deutet manches daraufhin. Erstmalig konnten in einer groß angelegten Querschnittsstudie entsprechende Zusammenhänge aufgezeigt werden. So litten ehemalige Waldorschüler/innen zum Beispiel seltener an Beschwerden des Bewegungsapparates - sogar bis ins hohe Alter. Auch für andere Krankheitsbilder wurden signifikante Ergebnisse erzielt. Zur » Studie