Anthroposophische Arzneimittel

Die Anthroposophische Medizin arbeitet mit Arzneimitteln, die auf verschiedenen Ebenen wirken: Sie greifen direkt in akute und chronische Krankheitsprozesse ein, lindern Symptome und unterstützen den Heilungsprozess. Sie werden entweder als Einzeltherapie oder auch häufig begleitend zur Schulmedizin verordnet – gemäß dem Ansatz der Anthroposophischen Medizin, die sich als Erweiterung und

...

Zitat des Monats: April 2018

Portrait Dr. rer. nat. Manfred Kohlhase

Für mich steckt in der Anthroposophischen Medizin ein großes Potential, denn sie bietet eine neue Sichtweise auf Gesundheit und Krankheit …
Dr. Manfred Kohlhase

Zitat des Monats: Oktober 2018

Porträt Heike Friedländer

Viele Menschen wollen heute eine Medizin, die nicht einfach nur „anti“ ist. Sie suchen etwas, das ihnen hilft, wieder in die Balance zu kommen. Da sind sie bei mir richtig…
Heike Friedländer, Pharmazeutin

Zitat des Monats: Juli 2019

Portrait Birgit Emde

„Schon mit 13 wusste ich, dass ich Apothekerin werden möchte. Heute habe ich meine Berufung in der Anthroposophischen Pharmazie gefunden und bin tatsächlich in der Apotheke tätig.“

Birgit Emde, Apothekerin für Anthroposophische Pharmazie