Zur Welt kommen

Schwangerschaft und Geburt sind etwas ganz Besonderes. Neues Leben kündigt sich an – umhüllt vom mütterlichen Körper. Die Anthroposophische Medizin versteht Schwangerschaft und Geburt als eine ganz natürliche Entwicklung – und nicht als hochriskante Prozesse, die medizinisch überwacht und beherrscht werden müssen.

Dementsprechend wird der technische Aufwand zur Abklärung von Risiken

...

Einfach guter Hoffnung sein?

Kongress "WIR - von Anfang an"

Vorsorge statt Vorfreude, Ängste statt Zuversicht – die Geburtshilfe steht unter Druck. Neue Wege will der Kongress „WIR – von Anfang an“ am 25./26. Oktober 2019 gehen: Eltern, Frauenärzte, Kinderärzte und Hebammen entwickeln gemeinsam Lösungen. Warum, das lesen Sie hier...