Zitat des Monats: Mai 2019

"Anthroposophische Medizin ist für mich wie eine Reise, bei der man mit Allradantrieb unterwegs ist: Man braucht keine Angst vor schwierigem Gelände zu haben… "
Dr. med. Jan Vagdes, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologe

Schutz ja, Pflicht nein

Junge wird geimpft

Die Anthroposophische Medizin würdigt ausdrücklich den Beitrag von Impfungen zur weltweiten Gesundheit und unterstützt sie als wichtige Maßnahme zur Vermeidung lebensbedrohlicher Erkrankungen, zum Beispiel bei den Masern. Trotzdem kann eine Impfpflicht nicht die Lösung sein, um die Impfraten zu erhöhen.

Einfach guter Hoffnung sein?

Kongress "WIR - von Anfang an"

Vorsorge statt Vorfreude, Ängste statt Zuversicht – die Geburtshilfe steht unter Druck. Neue Wege will der Kongress „WIR – von Anfang an“ am 25./26. Oktober 2019 gehen: Eltern, Frauenärzte, Kinderärzte und Hebammen entwickeln gemeinsam Lösungen. Warum, das lesen Sie hier...

Zusammen für die Geburtsthilfe

Frauenärztin Dr. Gabriela Stammer

Geburtshilfe ohne Druck und Stress – ja, das geht! „Vertrauen und Zuversicht schaffen, gemeinsam für Eltern und Kind einstehen – das sind heute unsere große Aufgaben“, darauf hatte sich der interdisziplinäre Fachkongress „WIR – von Anfang an“ im Oktober 2019 verständigt. Die Frauenärztin Dr. Gabriela Stammer erklärt, wie das gelingen kann.

...