Nachrichten

Von wegen Sommerpause… Bis Ende Juli hat Gesundheitsminister Jens Spahn noch einige Gesetzesvorhaben im Bundeskabinett durchgedrückt, die es in sich haben: Impfpflicht, digitale Versorgung, Apotheken-Gesetz, Reform des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen sowie die Notfallversorgung. Außerdem tobt die Debatte um die Homöopathie weiter. Und Experten sind sich uneins: Hat Deutschland zu viele Krankenhäuser?

„Die Kunsttherapie hat mir gutgetan, ich fühle mich gestärkt“ – viele Patienten profitieren von der Wirksamkeit künstlerischer Therapien. Entsprechend mehr wird geforscht. Jüngstes Beispiel: Eine neue Übersichtsstudie kommt zu dem Schluss, dass Musiktherapie Krebs-Patienten entlasten kann.