Die Klinik Arlesheim ist ein Akutspital mit 82 stationären Betten in den Bereichen Onkologie, Innere Medizin und Psychiatrie/Psychosomatik sowie einer onkologischen Tagesklinik mit 24 Betten. Zu dem ambulanten Grundversorgungsangebot gehören Frauenheilkunde, Hausarztmedizin, Kardiologie, Kinder- und Jugendmedizin, Neurologie und Pneumologie. Der Notfall ist rund um die Uhr geöffnet.

Die medizinische Diagnostik und Therapie basiert auf den modernen Möglichkeiten der naturwissenschaftlichen Medizin. Als erste anthroposophische Klinik weltweit verfügt die Klinik Arlesheim über eine 95-jährige Erfahrung mit dem integrativen Konzept der Anthroposophischen Medizin.

Für den Bereich Hausarztmedizin suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung, eine/n

Fachärztin/Facharzt für Allgemeine Innere Medizin 80 - 100%

Ihre Aufgaben:

  • Sie betreuen eigenverantwortlich ambulante Patientinnen und Patienten hausärztlich und können bei Anfragen nach komplementärmedizinischer/anthroposophischer Zweitmeinung kompetent beraten
  • mitgestalten bei der Entwicklung von neuen klinikübergreifenden Versorgungskonzepten
  • Beteiligung an der klinikübergreifenden Fort- und Weiterbildung
  • Verantwortungsübernahme im Team und in der interprofessionellen Zusammenarbeit

 

Sie bringen mit:

  • Abschluss (oder kurz vor Abschluss stehend) als Fachärztin/Facharzt Allgemeine Innere Medizin oder Praktische(r) Ärztin/Arzt (Schweiz) oder Äquivalent
  • praktische Erfahrung in Anthroposophischer Medizin oder zumindest gute theoretische Vorkenntnisse
  • hohe Sozialkompetenz und Freude sowohl an professioneller als auch interprofessioneller Zusammenarbeit
  • Ultraschall-Kenntnisse, bzw. Fähigkeitsausweis sind von Vorteil

 

Wir bieten:

  • eine interessante, vielseitige Tätigkeit auf allen Ebenen der hausärztlichen Versorgung inkl. apparativer Diagnostik wie EKG, Labor, Lungenfunktion und Ultraschall (SGUM Anerkennung vorhanden)
  • gute Vernetzung in der Klinik und mit ambulanten und stationären medizinischen Einrichtungen der näheren Umgebung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten und regelmässige Supervision/Intervision
  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem werteorientierten Umfeld

 

Sind Sie interessiert?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Ärztliche Leiter Dr. med. Lukas Schöb telefonisch unter

Tel. +41 (0)61 705 78 21 oder per Mail auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.