In diesem Kurs lernen Sie, in Ihrer Praxis Wickel selbständig durchzuführen und Ihre Mitarbeiter sowie Ihre Patienten dazu anzuleiten. Therapeutische Anwendungen in Form von Wickeln, Auflagen und Kompressen waren ehemals selbstverständlicher Bestandteil des Therapieschatzes.

An diesem Wochenende werden Sie eine Vielzahl von äußeren Anwendungen kennenlernen und am eigenen Leib erleben. Erläuterungen zu den im Kurs verwendeten Substanzen sowie  zur anthroposophischen Menschenkunde werden Ihnen helfen, bei verschiedenen Erkrankungen die jeweils angemessene externe Therapie an der jeweils dafür am besten geeigneten Körperstelle anzuwenden.

Zielgruppe

Ärzte, Assistenzärzte und Medizinstudenten

Veranstalter

Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland e.V. (GAÄD)
Herzog-Heinrich-Straße 18
80336 München

Anmeldung

Melden Sie sich online an unter: www.gaed.de/veranstaltungen
Alternativ können Sie Ihren Anmeldebogen aus dem Flyer postalisch an die Geschäftsstelle in München senden oder per Fax an: 089/716777649.

Kosten
je nach Berufsgruppe zwischen 100 Euro und 360 Euro

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe

Kladower Damm 221
14089 Berlin