Eine Brücke ist der Mensch

Weltkonferenz 100 Jahre Anthroposophische Medizin

 

Im Jahr 2020 erlebt die Anthroposophische Medizin ihr hundertjähriges Jubiläum. Die klassische Jahreskonferenz am Goetheanum ist daher zu einer feierlichen Weltkonferenz umgestaltet. Diese wird seit mehreren Jahren von einer Gruppe junger Menschen an der Medizinischen Sektion vorbereitet. »Crossing Bridges – Being Human! «

Sie sind herzlich eingeladen, Brücken zu bilden zwischen Leib, Seele und Geist, zwischen Naturwissenschaft und Geisteswissenschaft, zwischen Generationen, Ländern und Berufsgruppen für eine integrative Heilkunst mit dem Menschen im Mittelpunkt.
Im » Programmheft finden sich Angaben zu 30 Impulsvorträgen und mehr als 100 Arbeitsgruppen und Fachkursen, worin das anthroposophische Menschenbild anhand der vier Elemente, Ätherarten und Bewusstseinsstufen für die Medizin praktisch erlebbar wird.

100 Jahre Anthroposophische Medizin laden ein, kräftig zu feiern! Sei es mit Vorträgen, Kunst und Begegnung mit Menschen aus möglichst vielen Ländern oder mit Science Spaces, Podiumsdiskussionen und Zukunftsforen, die Raum geben, uns zu besinnen und zu fragen: Inwieweit können wir die Ursprungsimpulse in der von Rudolf Steiner und Ita Wegman begründeten Medizin heute vergegenwärtigen? Was sind die wissenschaftlichen, gesundheitspolitischen und therapeutischen Meilensteine der letzten 100 Jahre? Mit welchen Perspektiven und Visionen wenden wir uns der Zukunft zu? Schließlich möchten wir uns dem Geistigen in der Medizin zuwenden: Wie verwirklichen wir das Gute in der Medizin?

Im Hinblick auf die momentane weltweite Situation ist eine Stornierung bis zum Konferenzbeginn jederzeit kostenlos möglich.

Alle Informationen und die Anmeldung finden Sie im » ausführlichen Programmheft oder auf der Website www.crossingbridges.care

Zielgruppe

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Veranstalter

Internationale Koordination Anthroposophische Medizin (IKAM) gemeinam mit
Medizinische Sektion am Goetheanum

Anmeldung

Alle Informationen zur Anmeldung, inklusive Anmeldebogen, finden Sie » hier

Kosten
je nach Berufsgruppe und Teilnahmezeitraum zwischen 200 CHF und 1040 CHF

Goetheanum


4143 Dornach / Schweiz

Karte öffnen

Mit dem Klick werden personenbezogene Daten an Google Maps übermittelt. Erfahren Sie mehr zum Datenschutz.