Cover Beschwerdefrei durch die Krebstherapie

Dr. med. Daniela Paepke, Anna Cavelius (2018): Beschwerdefrei durch die Krebstherapie. Gräfe und Unzer-Verlag. München.

Krebs ist eine der häufigsten Erkankungen. Nach wie vor gelten Operation, Strahlentherapie, Chemo- oder Hormontherapie als Standardtherapie. Auch wenn sie sich in den meisten Fällen als wirksam erweisen, ziehen sie viele Nebenwirkungen nach sich, die die Betroffenen beeinträchtigen und schwächen. Die Autorinnen möchten betroffenen Patientinnen und Patienten zeigen, wie Nebenwirkungssymptome gelindert oder sogar gänzlich überwunden werden können. 

Gliederung des Buches: Auf den ersten Seiten erfahren Sie mehr über die Operationen und verschiedenen Therapien (Strahlen-, Chemo-, (Anti-)Hormon- und Antikörpertherpie). Darauf folgt die Vorstellung der Ansätze und Möglichkeiten der Anthroposophischen Medizin, der Heilmittel der Natur, der Kneipptherapie und der Mind-Body-Medizin. Anschließend werden typische Nebenwirkungen der Krebstherapie (z.B. Schlafstörungen, Haarausfall oder Verdauungsbeschwerden) vorgestellt und ihre Behandlungsmöglichkeiten aufgezeigt.

14,99 Euro, 144 Seiten