Zitat des Monats

Für mich ist Anthroposophische Medizin eine moderne Medizin, die menschlich ist. Und das bedeutet…
Gerd Bögeholz, Vorstand im DAMiD

„Im Gestalten gestalten wir uns selbst“ – das ist die Grundlage meiner Arbeit als anthroposophischer Kunsttherapeut. 
Josef Ulrich, Psychoonkologe und Kunsttherapeut

Viele Menschen wollen heute eine Medizin, die nicht einfach nur „anti“ ist. Sie suchen etwas, das ihnen hilft, wieder in die Balance zu kommen. Da sind sie bei mir richtig…
Heike Friedländer, Pharmazeutin

Eine Geburt ist ein Wunder. Das ist unsere innere Haltung in der anthroposophischen Geburtshilfe. Und das Schönste: Ich darf als Hebamme daran beteiligt sein…
Doris Knorr, Hebamme

Ich engagiere mich für die Anthroposophische Medizin, weil sie sich bedingungslos am Menschen und seinen Entwicklungsmöglichkeiten orientiert. Nikolai Keller, Geschäftsführer der Filderklinik

Der Mensch ist mehr: mehr als sein Körper, mehr als eine Krankheit! Darauf kommt es für mich in der Pflege an...
Britta Ulzhöfer, Gesundheits- und Krankenpflegerin