Zitat des Monats

Eine Geburt ist ein Wunder. Das ist unsere innere Haltung in der anthroposophischen Geburtshilfe. Und das Schönste: Ich darf als Hebamme daran beteiligt sein…
Doris Knorr, Hebamme

Ich engagiere mich für die Anthroposophische Medizin, weil sie sich bedingungslos am Menschen und seinen Entwicklungsmöglichkeiten orientiert. Nikolai Keller, Geschäftsführer der Filderklinik

Der Mensch ist mehr: mehr als sein Körper, mehr als eine Krankheit! Darauf kommt es für mich in der Pflege an...
Britta Ulzhöfer, Gesundheits- und Krankenpflegerin

Anthroposophische Medizin ist „Entwicklungsmedizin“! Das fasziniert mich als Haus- und Familienarzt jeden Tag aufs Neue…
Markus Wegner, Facharzt für Allgemeinmedizin

Auch wenn ein Mensch krank geworden ist, ist da ja noch eine Menge Gesundheit in ihm! Mit der Heileurythmie wollen wir genau diese Kräfte aktivieren und stärken…
Kim Pretzer, Therapeutin

Für mich steckt in der Anthroposophischen Medizin ein großes Potential, denn sie bietet eine neue Sichtweise auf Gesundheit und Krankheit …
Dr. Manfred Kohlhase