Zitat des Monats

Die Liebe zum Menschen und das Staunen vor der Einzigartigkeit des Individuums erfüllen mich jeden Tag – in meinem Hebammenalltag ist die Anthroposophische Medizin daher von großer Bedeutung! Clarissa Merzenich, MSc u. anthroposophisch zertifizierte Hebamme

Weiterlesen …

An der Anthroposophischen Medizin überzeugt mich vor allem das vielschichtige Verständnis von Gesundheit und Krankheit. Und der große Schatz an therapeutischen Optionen – zum Beispiel die äußeren Anwendungen, die meine Arbeit sehr bereichern.

Astrid Sterner, Fachärztin für Allgemeinmedizin

Weiterlesen …

Im Grunde gibt es so viele Erkrankungen, wie es Menschen gibt! Daher steht die Individualität des Patienten im Mittelpunkt der Anthroposophischen Medizin. Was das heißt?

Weiterlesen …

Zwei Kinder, zwei unterschiedliche Geburten. Eine „normale“, eine in einem anthroposophischen Krankenhaus. Eine Mutter erzählt, wie sie den Unterschied erlebt hat: "Ich war total überrascht, wie menschlich zugewandt die ganze Situation war."

Weiterlesen …

Der Mensch ist mehr: mehr als sein Körper, mehr als eine Krankheit! Darauf kommt es für mich in der Pflege an...
Britta Ulzhöfer, Gesundheits- und Krankenpflegerin

Weiterlesen …

Das anthroposophische Öldispersionsbad wirkt tiefgreifend auf die innere Wärme des Menschen. So können therapeutisch wirksame Öle in unser Innerstes aufgenommen werden. 
Beate Motte, Therapeutin

Weiterlesen …